Gastronomie-/Ladenfläche 770 m² (davon EG 350 m²)Nebenräume in 71634 Ludwigsburg 1 A-Lage 71634 Ludwigsburg

Vermarktungsart : Mieten
Objekttyp : Gastronomie
Stadtteil : Ludwigsburg

Gewerbe-/Gastronomie-/bzw. Laden-/Verkaufsflächen im Erdgeschoss mit ca. 350 qm; mit einer dazugehörenden Gewerbefläche im 1. Obergeschoss mit 400 qm; bestehend aus 260 qm; Verkaufsfläche sowie Sozial- u. Nebenräume mit 140 qm; und einer zusätzlichen Gewerbefläche im 1. Untergeschoss mit ca. 250 qm; bestehend aus 160 qm; Verkaufsfläche sowie 90 qm; Lager-/WC u. Nebenräume.Nachdem die Laden-/Verkaufs-u. Gewerbeflächen bisher für Einzelhandelzwecke genutzt wurden wäre bei einer Nutzung z. B. für ein Gastronomiekonzept eine Nutzungs-Änderung inklusive Parkplatznachweis einschließlich notwendiger Umbauten mit WC-Anlage, Küche, Kühl-u. Nebenflächen-Einbauten sowie eine Be-u. Entlüftungsanlage etc. erforderlich. Hinsichtlich der Kostenübernahme müsste verhandelt werden!!Die Gesamtfläche beträgt ca. 1.000 qm; verteilt auf E G + 1. O G + U G.Erschließung: Der Stockwerke U G + E G + 1. O G erfolgt über großzügige Innentreppen und Personenaufzug.Baujahr: Anbau: 1985, Altbau: Unbekannt!Umbau: Erfolgte im Jahr 2011.Miete/Monat: EUR 14.000,- für 1.000 qm; Nutz-/Geschossflächen (als Verhandlungsbasis) zzgl. 19 % MwSt.Nebenkosten: Auf Anfrage!Kaution: 3 Brutto-Monatsmieten inkl. 19 % MwSt.Beziehbar: Innerhalb ca. 3-9 Monate nach Mietvertragsunterzeichnung bzw. nach Vereinbarung und Vorlage einer Nutzungsgenehmigung. Diskretion: Um Vertraulichkeit wird gebeten, Besichtigungen und Verhandlungen sind vorab über Immobilien-Service FOHS abzustimmen bzw. zu vereinbaren!

71634 Ludwigsburg, 1 A-Fußgängerzone **TOP-Zentrumslage**Ludwigsburg ist zentraler Bestandteil einer der wirtschaftsstärksten Regionen in Europa und eine überaus attraktive Stadt mit hoher Lebensqualität. Am 16.02.2011 wurde Ludwigsburg mit dem Fair-Trade-Siegel ausgezeichnet. Ludwigsburg bildet mit der südlichen Nachbarstadt Kornwestheim ein Mittelzentrum in der Region Stuttgart. Zum Mittelbereich Ludwigsburg gehören noch Affalterbach, Asperg, Benningen am Neckar, Erdmannhausen, Freiberg am Neckar, Großbottwar, Hemmingen, Marbach am Neckar, Markgröningen, Möglingen, Murr, Oberstenfeld, Pleidelsheim, Remseck am Neckar, Schwieberdingen, Steinheim an der Murr und Tamm. Das Residenzschlos, die größte barocke Schlossanlage Deutschlands lockt jährlich hunderttausende Besucher an. Prunkstücke sind außerdem das Jagd- und Lustschloss Favorite und das romantische Seeschloss Monrepos. Verkehr: Ludwigsburg ist über die Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Ludwigsburg-Süd der Autobahn A 81 zu erreichen. An der AS LB-Nord gibt es aus Richtung Stuttgart eine zweispurige, direkt geführte Zufahrt auf die B 27 in Richtung Bietigheim, um eine Überquerung der zwei Ampelanlagen an der Anschlussstelle zu verhindern. Diese ist vor allem für Pendler nach Stuttgart von Bedeutung. Ferner führt die B 27 Stuttgart-Heilbronn teilweise sechsspurig durch das Stadtgebiet (70.000 Fahrzeuge pro Tag). Der Bahnhof Ludwigsburg liegt an den Fernbahnstrecken Stuttgart-Heilbronn-Würzburg (Frankenbahn) und Stuttgart-Bruchsal (Westbahn). Hier halten die Regionalbahn und Regional-Express-Züge nach Karlsruhe, Heidelberg, Heilbronn und Würzburg sowie die Linien S4 (Backnang-Marbach-Stuttgart-Schwabstraße) und S5 (Bietigheim-Stuttgart-Schwabstraße) der S-Bahn Stuttgart.
Schlüsselwörter
Ausstattung
Neubau
Personenaufzug
Stellplatz
Teilweise klimatisiert
Voll klimatisiert
Voll unterkellert
Zentralheizung
Anbieter kontaktieren
    Verwandte Objekte