PROVISIONSFREI 2 historische Gebäude (komplett), 1.315 m²,Nutzungsart: Büro, in A-Lage zu vermieten 71640 Ludwigsburg (Mitte), Schlossstraße 31

Vermarktungsart : Mieten
Objekttyp : Bürofläche
Stadtteil : Mitte

Grafen- und GesandtenbauDie denkmalgeschützten Gebäude Grafen- und Gesandtenbau zeichnen sich u.a. durch ihre exponierte Lage direkt gegenüber dem Residenzschloss Ludwigsburg aus. Die Gebäude liegen überregional gut erschlossen an der Schlossstraße 29 (B27). Die Innenstadt Ludwigsburgs ist vom Grafenbau in nur 3 Minuten zu Fuß erreichbar.Der Grafenbau, entstanden um 1725, wurde durch das Landesamt für Denkmalpflege als Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung eingestuft. Das Gebäude ist, zusammen mit den angrenzenden „Gesandtenbau“, Teil einer repräsentativen Reihe historischer Bauten entlang der Schlossstraße. Sie sind von großer Bedeutung für das barocke Stadtbild. Im Laufe seiner Geschichte diente es als Gemäldemagazin sowie als Militärkaserne und bis 2008 als Polizeistation.Neue Perspektive für ein KulturdenkmalDer Grafenbau bildet, zusammen mit dem Gesandtenbau, den städtebaulichen Abschluss im Osten des Neubaugebietes „Höfe am Kaffeeberg“. Hier realisiert die IMMOVATION-Unternehmensgruppe sieben neue Wohnhäuser mit 40 Eigentumswohnungen. Auf der Basis des Siegerbeitrages des städtebaulichen Wettbewerbs für das Gesamtprojekt Höfe am Kaffeeberg wird der Grafen- und Gesandtenbau bis Mitte 2019 grundlegend saniert und umgebaut. Noch vorhandene Schmuckelemente in den Innenräumen werden behutsam freigelegt, die Fassadenflächen saniert sowie Fenster, Türen und Böden erneuert. Das Gebäude wird mit einem Aufzug ausgestattet und für die zeitgemäße energetische Sanierung und Dämmung des Gebäudes wurde ein denkmalgerechtes Konzept entwickelt und umgesetzt.

LudwigsburgSieger unter den deutschen MittelstädtenHandel, Wirtschaft, Einwohnerentwicklung: Laut einer Studie der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) ist Ludwigsburg die attraktivste Mittelstadt Deutschlands. Sie könne auch im Wettbewerb mit Stuttgart bestehen.Analysiert wurde die Attraktivität von 209 Städten mit weniger als 120.?000 Einwohnern. Untersucht wurden Einwohnerentwicklung, Kaufkraft, Arbeitslosigkeit, Einzelhandelsmieten, Umfang des Einzelhandels und die Anzahl von Ein- und Auspendlern. Ludwigsburg wächstNach Angaben der Stadt Ludwigsburg leben und arbeiten im Jahr 2017 über 93.000 Menschen in der Stadt (Statistikstelle, 18.01.2018). „In den vergangenen Jahren ist Ludwigsburg um fast 10.000 Einwohner gewachsen. Wenn man das umrechnet, sind das mehr als 50 Millionen Euro mehr an Kaufkraft – pro Jahr“ (www.stuttgarter-zeitung.de, 06.06.2017). Kein Wunder, die Stadt ist Teil eines der wirtschaftsstärksten Gebiete in Deutschland. Die Nachfrage nach Einzelhandelsflächen ist hoch, die Kaufkraft ebenfalls und die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Die Stadt ist ein gefragter Wirtschaftsstandort mit einem breiten Angebot an attraktiven Arbeitsplätzen.Eine perfekte Mischung aus Geschichte und ZukunftGemeinsam mit dem nahegelegenen Kornwestheim bildet Ludwigsburg ein attraktives Mittelzentrum mit ausgezeichneter Infrastruktur, die ihren Bewohnern eine hohe Lebensqualität bietet. Ihr besonderes Erscheinungsbild verdankt die die zu Beginn des 18. Jahrhunderts gegründete Stadt vor allem dem barocken Residenzschloss im Herzen der Stadt mit seiner Gartenanlage "Blühendes Barock", den historischen Alleen und dem großzügigen, mit Arkaden gesäumten Marktplatz. Ludwigsburg versteht es, Geschichte, Gegenwart und Zukunft miteinander zu vereinen. Die moderne Stadt bietet eine außergewöhnliche Kombination aus barockem Charme, vielfältigen Bildungs- und Kulturangeboten und ist Standort vieler namhafter Firmen – „nicht wenige davon mit Weltruf“ (Stadt Ludwigsburg). Internationale Bedeutung hat Ludwigsburg auch als Film- und Medienstandort erlangt, vor allem durch die Filmakademie Baden-Württemberg und das Film- und Medienzentrum. Ludwigsburg ist außerdem Hochschulstadt. Mit insgesamt fünf Hochschulen und Akademien sowie dem Deutsch-Französischen Institut bietet die Stadt ein umfangreiches und hoch qualifizierendes Bildungsangebot (Stadt Ludwigsburg).Bestens mit der Region vernetztLudwigsburg zeichnet sich durch seine verkehrsgünstige Lage in der Region Stuttgart aus. Die Stadt verfügt über eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur, sowohl für den öffentlichen als auch individuellen Verkehr.Anschluss an die A81 Stuttgart-Heilbronn über zwei Autobahn-Anschlüsse: LB-Süd und LB-NordDas Zentrum Stuttgarts ist über die Bundesstraße nur ca. 15 km entfernt Stuttgart ist über die S-Bahn in ca. 12 Minuten über zwei Haltestellen angeschlossen (LB Hauptbahnhof, LB Favoritepark) Überregionale Ziele sind mit IC und ICE-Bahn über Stuttgart ebenfalls bestens erreichbar: z.B. Frankfurt in 80 Minuten, München in 128 Minuten FahrzeitDer Flughafen Stuttgart ist in ca. 25 Minuten erreichbar (mit S-Bahn in ca. 45 Minuten)
Schlüsselwörter
Ausstattung
Barrierefrei
Personenaufzug
Saniert
Anbieter kontaktieren
    Verwandte Objekte